Über uns

Judo wörtlich ‚sanfter Weg‘, abgeleitet von jū ‚sanft‘, ‚edel‘,

‚vornehm‘ und dō ‚Weg‘) ist eine japanische Kampfsportart,

deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ beziehungsweise

„maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand“ ist.

Judo hat in der letzten Zeit an Beliebtheit bei Kindern gewonnen.

Es ist eine ganzheitliche Lehre für Körper und Geist. Judo hat positive Auswirkung auf die persönliche Entwicklung, so schulen die Kinder Ihre Körperbeherrschung und Koordination.

 

Es werden im Judo je nach Fortschritt verschiedene Gürtelfarben durch

ablegen einer Prüfung erworben. Angefangen wird bei der Farbe weiß,

dann weiß-gelb, gelb, gelb-orange, orange, orange-grün, grün, blau, braun.

Danach folgt der schwarze Gürtel, (Dan) der die erste Meisterprüfung

darstellt.

 

Oberpfalzmeister U10 Simon Nicola

Oberpfalzmeisterin U10

Margarita Wdowin

Schwandorfer U12 Kämpfer

Markus Nicola gewinnt Turnier in Mühlhausen

U10 Kämpfer 

Dennis Papenko Platz 1

Simon Nicola Platz 2

Oberpfalzmeister U18

Angelika Holz

Mahmoud Kallab

RLT U10 

Turniersieger

Simon Nicola und

Dennis Papenko

RLT U12

3. Plätze für

Ilias Michel und Markus Nicola

Sarah Dirmeier FU18 -52kg

9.Platz Deutsche 

Meisterschaft 2016

3.Platz Süddeutsche 

Meisterschaft 2016

3.Platz Bayerische Meisterschaft 2016

1.Platz Nordbayerische Meisterschaft 2016

1. Platz Oberpfalz Meisterschaft 2016

 

Simon hat den Gegner fest im Haltegriff

Oberpfalzmeister

Nicolas Wdowin

Oberpfalz-Vizemeister

Simon Nicola

Die Telnehmen beim

U!0 / U12 Ranglistenturnier

am 09.04.2016 in Mühlhausen

 

Unsere U 10

und U 12 Wettkämpfer.
Die Gruppe 1 mausert sich zur Wettkampftruppe.

Hier nach dem RLT in Su-Ro
vom 21.06.2015